Nichts ist langweiliger als Stillstand!

Zu dieser Erkenntnis kamen wir vom Hauptsache-Team zu Beginn des Jahres 2020. Und nun ist es an der Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen. Und euch ins Boot zu holen!

Hauptsache Nostalgie, das jüngste Mitglied der Hauptsache-Familie, hat euch in den vergangenen sechs Monaten die Kostbarkeiten der 50er bis 70er Jahre aus zweiter Hand präsentiert. Anfang März öffnet das Geschäft in der Johannisstraße 22 zum letzten Mal für euch seine Türen. Ihr habt unsere Kleine sehr gut angenommen, daher wird sie auch weiterhin für euch da sein. Nur ein bisschen anders. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, folgt ihr auf Instagram: @hauptsachenostalgie.

Wir bringen neuen Wind in die Johannisstraße 22 und zwar mit einer alten Bekannten. Unsere Schmuck-Boutique Hauptsache Schmuck & Accessoires übernimmt das Ladengeschäft von der Nostalgie und rückt somit noch ein bisschen näher auf ins Stadtzentrum. Sie wird unmittelbare Nachbarin von Hauptsache mit Liebe & Zeit, eurer Inspirationsquelle Nummer 1 für Geschenke und Deko.

Den Salon Hauptsache Friseur findet ihr zukünftig auch weiterhin in der Wagnergasse 35.

Folgt uns auf Instagram, um über Aktuelles informiert zu werden.

@hauptsachenostalgie
@hauptsacheschmuckundaccessoires
@hauptsachemitliebeundzeit

Hauptsache Schmuck & Accessoires zieht Ende Februar aus der Wagnergasse 35 in Jena aus.
Ab Ende Februar / Anfang März 2020 befindet sich der Schmuckladen in der Johannisstraße 22, aktuell Hauptsache Nostalgie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.